szmtag

Gaspreise vergleichen lohnt sich – so funktioniert's!

Meist pünktlich zum Beginn der Heizperiode steigen die Gaspreise in Deutschland an. Gaskunden müssen sich die ständig steigenden Gaspreise jedoch nicht gefallen lassen, denn seit 2006 haben Verbraucher die Möglichkeit, ihren Gasanbieter zu wechseln – also sich einen Anbieter zu suchen, der günstige Gaspreise anbietet.

Bei über 700 Gasanbietern in Deutschland ist es jedoch nicht einfach, den Durchblick zu behalten. Hier hilft unser Gaspreisvergleich. Damit finden Sie schnell und einfach die günstigsten Gaspreise!

Gasvergleich

Vergleichen, wechseln und sparen!

Ihre Postleitzahl
Gasverbrauch

Günstige Gaspreise finden mit unserem Gasrechner

Um günstige Gaspreise zu finden, geben Sie einfach in nebenstehenden Rechner Ihre Postleitzahl ein. Darüber hinaus sollten Sie wissen, wie hoch Ihr Gasverbrauch pro Jahr (in kWh) und wie die Leistung in kW ist. Beide Angaben finden Sie auf der letzten Gasrechnung. Nach dem Klick auf "Tarife finden" werden alle Gasanbieter, die in diesem PLZ-Bereich liefern, sowie die entsprechenden Gaspreise angezeigt.

Gaspreise vergleichen: Darauf sollten Sie achten

Beim Gaspreise Vergleich sehen Sie schnell, dass sich ein Wechsel des Gasanbieters durchaus lohnt. Ein Durchschnittshaushalt mit einem Verbrauch von 20.000 kWh kann oft bis zu 500 Euro im Jahr sparen. Doch bevor Sie sich aufgrund der günstigen Gaspreise für einen neuen Gasanbieter entscheiden, sollten Sie sich die Vertragskonditionen genauer anschauen.

Experten raten, bei der Wahl eines neuen Gastarifs eine Mindestlaufzeit noch maximal 12 Monaten zu wählen. So ist man nicht allzu lange an einen Anbieter gebunden und kann reagieren, wenn andere Gasanbieter günstigere Gaspreise anbieten. Aber keine Sorge: Erhöht der aktuelle Gasanbieter die Gaspreise, haben Sie immer ein Sonderkündigungsrecht, so dass Sie den höheren Gaspreisen immer durch einen erneuten Anbieterwechsel entgehen können.

Gasrechnung Steigende Gaspreise? Das muss nicht sein! Jetzt Anbieter wechseln und mit günstigen Gaspreisen sparen! (Foto / Abb.: photoGrapHie / Fotolia.com)

Günstige Gaspreise sichern mit Preisgarantie

Gerade wenn zu erwarten ist, dass die Gaspreise in den nächsten Monaten wieder ansteigen werden, ist es zu empfehlen, einen Gastarif mit Preisgarantie zu wählen. Dabei garantiert der Gasanbieter, dass er den aktuellen Gaspreis für einen bestimmten Zeitraum nicht erhöhen wird. Ratsam ist eine Preisgarantie vor allem über die Wintermonate, wenn der Gasverbrauch besonders hoch ist.

Bei einigen Gasanbietern können Sie eine Preisgarantie "hinzubuchen", indem Sie einen Aufschlag auf die normalen Gaspreise zahlen. So können Sie selbst wählen, ob Sie langfristig stabile Gaspreise möchten oder das Risiko einer eventuellen Preiserhöhung in Kauf nehmen, um sich so den Aufschlag zu sparen.

Zu günstigen Gaspreisen wechseln - am besten gleich online

Haben Sie sich für einen Tarif mit günstigen Gaspreisen entschieden, können Sie den neuen Gasvertrag oft gleich online abschließen. Danach dauert es etwa 4 bis 6 Wochen, bis Sie vom neuen Anbieter beliefert werden und von dessen günstigen Gaspreisen profitieren. Wie einfach der Gasanbieterwechsel ist, zeigt auch folgendes Video.

Fragen zu Gaspreisen? Wir helfen Ihnen gerne!

Haben Sie Fragen zu unserem Gaspreisvergleich oder zu Gaspreisen im Allgemeinen? Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter!